KREUZFAHRT-NEWS

19.07.2018 - Neun Reisen mit der Eurodam und der Amsterdam

Hawaii-Kreuzfahrten von Holland America Line

Zur Wintersaison stockt Holland America Line ihre Kreuzfahrten nach Hawaii auf und setzt dabei auf die Eurodam und die Amsterdam. Gäste, die die berühmte Inselkette erkunden möchten, können zwischen neun Kreuzfahrten mit Routen von 16 bis 20 Tagen wählen. Die Fahrten beginnen ab Seattle, Vancouver, San Diego oder Los Angeles.

mehr >>
Anzeige

19.07.2018 - Neue Shows und eigenes TV-Studio

Entertainment an Bord der AIDAnova

Wer in seinem Urlaub Unterhaltung erleben möchte, ist auch an Bord von AIDAnova richtig. Das neue Schiff der AIDA Flotte bietet in 13 Locations jeden Tag ein anderes Entertainment-Erlebnis. Neben AIDA Shows wie „AIDA Stars“, „Wer wird Millionär“ und „The Voice of the Ocean“ dürfen sich Urlauber auf neue Unterhaltungsformate freuen, die exklusiv auf AIDAnova zu erleben sind.

mehr >>
Anzeige

19.07.2018 - An Bord der MSC Lirica

Mit MSC von Dubai nach Indien

Auf einer 14-Nächte-Rundreise von den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Indien mit der MSC Lirica erleben MSC Kreuzfahrtgäste zahlreiche Highlights. Ab Dubai geht es über Abu Dhabi, Muscat im Oman, New Mangalore, eine der berühmtesten Hafenstädte Südindiens, die mit historischen Tempeln wie den Mangaladevi-Tempel aus dem 10. Jahrhundert beeindruckt, und Goa nach Mumbai. Gefolgt von einer Nacht im Hafen der Metropole und zwei Seetagen, erreicht die MSC Lirica Khor Fakkan im Emirat Schardscha, bevor sie anschließend für einen Tag und eine Nacht wieder im Hafen von Dubai anlegt. MSC Gäste genießen mit fast zwei Tagen Aufenthalt in Mumbai und Dubai besonders viel Zeit, diese beiden faszinierenden Städte zu erkunden.

mehr >>
Anzeige

19.07.2018 - Carnival stärkt Kooperation mit dem Verband WISTA

Mehr Frauen in der Kreuzschifffahrt

Unlängst übernahm Nicole Langosch das Kommando auf AIDAsol

Die Rolle von Frauen in der maritimen Branche zu fördern, das hat sich der internationale Verband WISTA – die Women’s International Shipping & Trading Association – auf die Fahnen geschrieben. Dessen deutsche  Tochter WISTA Germany e.V mit Sitz in Hamburg hat seit Anfang Juli einen neuen Vorstand: Erstmals wurde mit Cindy Paarmann eine Vertreterin von Carnival Maritime in das Gremium gewählt.

mehr >>
Anzeige

18.07.2018 - Norwegian Pearl kommt im Sommer 2019

Sechstes Norwegian-Schiff in Europa

Norwegian Cruise Line kündigte nun weitreichende Routenänderungen für Sommer 2019 und Winter 2019/2020 an, um der globalen Nachfrage nach beliebten Destinationen gerecht zu werden. Unter anderem wechselt die Norwegian Pearl von Alaska nach Europa.

mehr >>
Anzeige

26.06.2018 - Native Advertising

Mit CroisiEurope von Amsterdam nach Brüssel

Tulpenfelder, Windmühlen und die großen Handelsmetropolen des Mittelalters liegen auf der Route, die die MS Modigliani 2019 ansteuern wird. Das Schiff der französischen Reederei CroisiEurope wird die Strecke zwischen Amsterdam und Brüssel im April kommenden Jahres auch vier Mal als deutscher Vollcharter fahren. Kreuzfahrer, die Deutsch als Bordsprache bevorzugen, können diese Termine nutzen. mehr >>

17.07.2018 - The Queens Day am Ostseekai

Erstanlauf der Queen Victoria in Kiel

Anlässlich des Erstanlaufes des Kreuzfahrtschiffes Queen Victoria feierten Reederei, Kieler, Urlauber und Besucher gemeinsam The Queens Day am Ostseekai. Für diesen Tag wurde eigens das Queens Village ganz im Norden der Terminalfläche an der Grenze zur Seeburg und Kiellinie errichtet. Im Village erwarteteten Kreuzfahrtfreunde und Schiffsinteressierte viel Information rund ums Thema Kreuzfahrt, regionale gastronomische Angebote und vieles mehr.

mehr >>
Anzeige

16.07.2018 - Auszeichnung des wohltätigen Vereins für Rolf Zuchowski

Schlitzohren an Bord von TUI Cruises

„Mit einem Augenzwinkern die Welt ein wenig verbessern…“ ist das Leitmotiv des Internationalen Clubs der Schlitzohren e.V. Der wohltätige Verein verleiht am 9. September 2018 während der Fury & Friends Cruise an Bord der Mein Schiff 3 das sogenannte Platin Schlitzohr an Rolf Zuckowski. Ausgezeichnet wird er für sein Lebenswerk. Gäste der Fury Cruise können gegen eine kleine Spende in Höhe von 10 Euro an der Veranstaltung teilnehmen.

mehr >>

13.07.2018 - Erste Sommerrouten 2020 jetzt buchbar

Jungfernsaison der Seven Seas Splendor

Die Seven Seas Splendor wird im Februar 2020 die luxuriöse Flotte von Regent Seven Seas Cruises ergänzen – aber schon jetzt können Reisende 15 neue Europa-Sommerrouten während der Jungfernsaison des Schiffes buchen. Die Seven Seas Splendor ist das Schwesterschiff der Seven Seas Explorer, die im Juli 2016 debütierte und seitdem als eines der luxuriösesten Schiffe auf den sieben Weltmeeren gilt.

mehr >>

13.07.2018 - AZUR-Interview mit G Adventures

Authentische Reisen mit nachhaltigem Konzept

Seit über 25 Jahren beschäftigt sich Jamie Sweeting mit der Frage, wie Tourismus zu einer sozialen, kulturellen und ökologischen Nachhaltigkeit in den Zieldestinationen beitragen kann. Im Interview mit AZUR erklärt der President der Planeterra Foundation und Vice President für Social Enterprise & Sustainability bei G Adventures, warum ein nachhaltiger Tourismus mehr ist als nur Schadensbegrenzung. 

mehr >>

13.07.2018 - Indienststellung 2024 und 2026

Zwei neue Schiffe für TUI Cruises

Die TUI Group und Royal Caribbean Cruises führen den Expansionskurs für das Joint Venture TUI Cruises fort. Die Aufsichtsgremien beider Unternehmen haben beschlossen, den Bau für zwei Schiffsneubauten bei der italienischen Fincantieri-Werft in Auftrag zu geben. Der Vertrag wurde am 12. Juli 2018 vorbehaltlich der Finanzierung geschlossen. Alle Vertragspartner haben über die finanziellen Details Stillschweigen vereinbart.

mehr >>

12.07.2018 - Auslieferung in 2026 und 2027

Norwegian Cruise Line bestellt zwei weitere Schiffe

Norwegian Cruise Line Holdings bestätigte nun ihre bereits angekündigte Option für das fünfte und sechste Schiff der Leonardo-Klasse, die von Fincantieri in den Jahren 2026 und 2027 ausgeliefert werden sollen.

mehr >>

12.07.2018 - Zeremonie mit keltischen Akzenten

Taufe der Le Lapérouse auf Island

Das erste Schiff der neuen Ponant-Explorers-Serie, die Le Lapérouse, wurde am 10. Juli 2018 im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Hafen von Hafnarfjörður von Madame Maryvonne Pinault, der Ehefrau des französischen Unternehmers und Kunstsammlers François Pinault, in Gegenwart zahlreicher Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und der internationalen Medienwelt getauft.

mehr >>

12.07.2018 - Mehr Engagement auf dem nordamerikanischen Markt

MSC Cruises baut Terminal in Miami

MSC World Class

MSC Cruises und das Miami-Dade County gaben nun die Unterzeichnung eines Vertrags über erweiterte Vorzugsrechte für Liegeplätze und einer Absichtserklärung für den Bau eines neuen Kreuzfahrtterminals AAA im Hafen von Miami bekannt.

mehr >>

12.07.2018 - Iona sticht 2020 in See

Details zum neuen Flaggschiff von P&O Cruises

Mit Indienststellung ihres künftigen Flaggschiffs Iona im Laufe des Jahres 2020 präsentiert die britische Traditionsreederei P&O Cruises ein neues maritimes Highlight. Der bis 5.200 Passagieren Platz bietende Cruiser wird mit einer Tonnage von 180.000 BRZ nicht nur das mit Abstand größte Mitglied der P&O-Flotte werden. Sein Flüssiggasantrieb (LNG) sorgt zudem für eine deutlich geringere Umweltbelastung, da er weder Schwefeldioxide noch Ruß-Partikel freisetzt.

mehr >>

12.07.2018 - Neue CLIA-Studie mit interessanten Fakten

Kreuzfahrtbranche steigert Wirtschaftsbeitrag in Europa

Die Kreuzfahrtbranche hat im vergangenen Jahr 47,86 Milliarden Euro zur europäischen Wirtschaft beigetragen. Dies entspricht einer Steigerung von 16,9 Prozent gegenüber dem Vergleichsjahr 2015. Die direkten Ausgaben der Kreuzfahrtbranche summierten sich 2017 auf 19,70 Milliarden Euro (2015: 16,90 Milliarden Euro bzw. +17 Prozent). Das ist das Ergebnis der Studie „Economic Contribution Report 2017“, die alle zwei Jahre vom internationalen Kreuzfahrtverband Cruise Lines International Association (CLIA) veröffentlicht wird.

mehr >>

12.07.2018 - Kombination mit Südgeorgien

Neue Antarktis-Route der Hamburg

200 Jahre nachdem 1820 die Antarktis erstmals befahren und erkundet wurde, steuert die Hamburg auf einer neuen Route von Buenos Aires über das Naturparadies Südgeorgien sieben Buchten des eisigen Kontinents an. Mit zwei Besonderheiten: Die Kombination aus Südgeorgien und der Antarktis steht für ein intensives Naturerlebnis und die Hamburg verbindet die klassische mit der Expeditions-Kreuzfahrt und ist somit eine vergleichsweise günstige Option.

mehr >>

11.07.2018 - Kreuzfahrt, Kamelle und Kostüme

Karneval auf dem „Jeckliner“ Mein Schiff 6

Vom 28. April bis zum 2. Mai 2019 verwandelt TUI Cruises die Mein Schiff 6 erstmals in eine schwimmende Karnevalshochburg. Auf einer viertägigen Kreuzfahrt erobern Prinzessinnen, Matrosen und Piraten das Mittelmeer und feiern auf 15 Decks eine Kostümparty der Superlative. Die närrische Reise ist ab sofort buchbar.

mehr >>

11.07.2018 - ZDF produziert wieder an Bord von MS Amadea

Dreharbeiten für neue Traumschiff-Folgen

Die Folgen, auf die Traumschiff-Fans jedes Jahr an Weihnachten und zum Jahreswechsel warten, sind gerade abgedreht, da gibt es schon Termine für neue Dreharbeiten an Bord des Phoenix-Flaggschiffes MS Amadea. Fans, filminteressierte Statisten und einfach Kreuzfahrtliebhaber haben Gelegenheit bei den nächsten Dreharbeiten dabei zu sein.

mehr >>

11.07.2018 - Neues Paket: Die ganz große Freiheit

Alles Inklusive bei TUI Cruises

Nach einem Testlauf im letzten Jahr  folgt TUI Cruises nun den Wünschen der Gäste und führt das Paket „Die ganz große Freiheit“ auf allen sechs Schiffen ein. Neben den hochwertigen Speisen und Getränken, die auf der Mein Schiff Flotte bereits im Premium Alles Inklusive Konzept enthalten sind, können die Feinschmecker an Bord mit diesem Angebot nun auch aufpreispflichtige Speisen und Getränke, wie zum Beispiel Champagner, Sushi-Kreationen und hochwertiges Fleisch vom Grill genießen. Bei Buchung des Pakets sind alle aufpreispflichtigen Genussleistungen inklusive – ob im Restaurant, an der Bar oder auf der Kabine. 

mehr >>

10.07.2018 - Fahrpläne für den Winter 2019/20

Neues Kanaren-Routing für die Mein Schiff Herz

Ab Frühling 2019 wird die jetzige Mein Schiff 2 unter dem Namen Mein Schiff Herz für die Flotte von TUI Cruises unterwegs sein. Mit dem neuen Namen wird es ab Winter 2019/20 auch neue Routen geben. Die Fahrplangestalter von TUI Cruises haben sich nämlich für das Herzstück der Flotte besondere Reisen mit vielen Neuigkeiten auf den Kanaren ausgedacht.

mehr >>