KREUZFAHRT-NEWS

17.09.2020 - Mittelmeer ab Mitte Oktober

Neue Herbstreisen von AIDA Cruises

Aida Blu

Dem kühlen Herbst entfliehen und im sonnigen Süden die Highlights von Italien entdecken – dafür hat AIDA Cruises nun neue Kreuzfahrten ab Rom und La Spezia aufgelegt und erweitert damit noch einmal deutlich sein Kreuzfahrtangebot. Los geht es am 17. Oktober 2020 mit AIDAblu.

mehr >>
Anzeige

Abonnieren Sie unseren Newsletter direkt und kostenlos hier:

17.09.2020 - Premierenrouten bei Hapag-Lloyd Cruises

Neue Reisen der HANSEATIC inspiration

Hapag-Lloyd Cruises veröffentlicht elf neu aufgelegte Reisen mit dem Expeditionsschiff HANSEATIC inspiration. Den Auftakt machen Reisen in die Nord- und Ostsee mit Stopps entlang der niederländischen, belgischen, polnischen, estnischen und schwedischen Küste.

mehr >>
Anzeige
Die schönsten Beiträge der AZUR-Leser

Das weltweit erste LNG-Kreuzfahrtschiff rund um Kanaren und Madeira

AIDAnova gigantisch

Überragend. Herausragend. Die AIDA-nova im Hafen von Santa Cruz de Tenerife. Ein Gigant, neben dem die hohen Häuser am Meer winzigen Hütten gleichen. Einer, der alles beherrscht. Erst recht, als der Transferbus sich dem Kreuzfahrt-Terminal ... mehr >>

Zur Leserseite Kommentieren
Fotos / Video senden

17.09.2020 - Mittelmeer und Rotes Meer

Hochsee-Start bei nicko cruises

Nachdem nicko cruises bereits im Juni seine Flusskreuzfahrten erfolgreich wieder aufgenommen hat, konnte der Kreuzfahrtexperte vergangenes Wochenende auch endlich wieder Gäste auf hoher See begrüßen. Von Valletta machte sich das kleine Hochseeschiff WORLD EXPLORER über Griechenlands schönste Inseln in Richtung Athen auf.

mehr >>
Anzeige

17.09.2020 - Webinare für Reisebüros

Eintauchen in die Cunard-Welt

Auch in der zweiten Jahreshälfte 2020 haben Reisebüromitarbeiter die Möglichkeit, bei insgesamt fünf Webinaren ihr Wissen rund um die britische Traditionsreederei Cunard zu erweitern und interessante Einblicke in die Cunard Welt zu erhalten.

mehr >>
Anzeige

17.09.2020 - Sicherheit an erster Stelle

Hurtigruten sagt Antarktis-Expeditionen 2020 ab

Die Auswirkungen der fortschreitenden globalen Covid-19 Pandemie zwingen Hurtigruten die Antarktis Expeditions-Seereisen im Oktober, November und Dezember 2020 abzusagen. Aktuell informiert die Reederei die gebuchten Gäste über die Änderungen.

mehr >>

16.09.2020 - Dreamliner Cruises

MS Berlin wechselt Besitzer

FTI Cruises gibt den Verkauf seines Kreuzfahrtschiffes MS Berlin an Dreamliner Cruises, ein Unternehmen der Royalton Investment, bekannt. Alle geplanten Abfahrten für September und Oktober 2020 wurden abgesagt.

mehr >>

16.09.2020 - Erlebnisreisen 2021

Neuer A-Rosa PDF-Katalog

A-Rosa hat den Katalog für die Saison 2021 als PDF-Version veröffentlicht. Die gedruckte Variante soll bis Ende Oktober 2020 erscheinen. Unter dem Motto „Erlebnisreisen“ bietet A-Rosa 2021 3- bis 16-Nächte Reisen in den beliebten europäischen Fahrtgebieten Rhein/Main/Mosel, Donau, Douro, Rhône/Saône und Seine an. Den Titel ziert erneut Markenbotschafterin Yvonne Catterfeld.

mehr >>

16.09.2020 - John Will Kommunikation realisiert mehr als 50 ARD-Folgen

Kreuzfahrt-Feeling im TV

Die TV-Teams drehten in der Karibik, im Amazonasdelta,  in Kanada, vor Thailand und im Eis der Antarktis: Für mehr als 50 Folgen auf dem ARD-Sendeplatz für Kreuzfahrt-Dokumentationen waren wochenlange Dreharbeiten notwendig – im Einklang mit den Reedereizentralen, der Crew an Bord und nicht zuletzt mit den Passagieren. Angebahnt, realisiert und begleitet wurden diese von der Bremer Agentur John Will Kommunikation.

mehr >>
Anzeige

16.09.2020 - Auswirkungen der Pandemie

Carnival in den roten Zahlen

Die Corona-Pandemie hat den US-Reedereikonzern Carnival tief in die roten Zahlen rutschen. Nachdem zahlreiche Kreuzfahrten ausfielen, lief im dritten Quartal ein Verlust von 2,9 Milliarden Dollar auf, wie Carnival mitteilte.

mehr >>

14.09.2020 - MSC Magnifica und MSC Grandiosa

Neue Reiseinfos von MSC Cruises

MSC Magnifica wird als zweites Schiff der MSC-Flotte wieder in See stechen. Das Schiff bietet eine ausgedehnte Reiseroute mit einer Serie von sieben Kreuzfahrten, darunter eine acht Nächte dauernde Weihnachtskreuzfahrt, die am 18. Dezember in Genua, Italien, startet. Startdatum für die Wiederaufnahme des Betriebs der MSC Magnifica ist der 19. Oktober 2020. Gleichzeitig verlängert MSC Cruises auch die derzeitigen Abfahrten der MSC Grandiosa bis zum Jahresende, einschließlich einer Weihnachtskreuzfahrt, die am 20. Dezember in Genua, Italien, startet. Die MSC Grandiosa bietet 7-Nächte-Kreuzfahrten mit Einschiffung in den italienischen Häfen Genua, Civitavecchia, Neapel und Palermo sowie einem Zwischenstopp in Valletta, Malta.

mehr >>
Anzeige

11.09.2020 - Innovativer Gourmetgenuss im Restaurant „THE GLOBE by Kevin Fehling“

Sternekoch Kevin Fehling wieder auf der EUROPA

Regelmäßig reist Kevin Fehling selbst an Bord der EUROPA mit. Wenn er nicht persönlich an Bord ist, übernimmt dies ein Souschef aus seinem Hamburger Restaurant „The Table“. Nach dem Neustart der Kreuzfahrtflotte von Hapag-Lloyd Cruises ist es für den Drei-Sterne-Koch die erste Reise, auf der er wieder persönlich in seinem Gourmet-Restaurant THE GLOBE an Bord die Gäste verwöhnen wird. „Ich kann es kaum erwarten, meine neuen Kreationen im THE GLOBE umzusetzen und meinen Gästen an Bord zu präsentieren. Ich habe die Zeit, in der die EUROPA nicht fuhr, genutzt und neue Menüs entwickelt, die meine Gäste hoffentlich überraschen und begeistern. Damit möchte ich auch meine Freude darüber zum Ausdruck bringen, auch auf See endlich wieder loslegen zu können. Das hat mir wirklich gefehlt“, freut sich Kevin Fehling.

mehr >>

10.09.2020 - Im Dezember 2020 mit der MS Robert Burns auf dem Main

VIVA Cruises: Kurzreise ab und bis Frankfurt

Im Sommer lagen die Kurzreisen auf dem Main ab Frankfurt bei den Kunden von VIVA Cruises auf der Beliebtheitsskala ganz weit vorne. Seitdem fungiert die Mainmetropole als neuer Abfahrtshafen des Flussreiseveranstalters und überzeugt mit seiner zentralen Lage und der guten Erreichbarkeit mit dem Auto, Bus oder Bahn. Daher hat VIVA Cruises kurzfristig zusätzliche Kurzreisen ab/bis Frankfurt ins Programm aufgenommen. Im Dezember 2020 bietet der Flussreiseveranstalter neben der Main-Route nun im Wechsel auch eine weitere Vier-Nächte-Kreuzfahrt auf dem Rhein an Bord der MS ROBERT BURNS an.

mehr >>
Anzeige

10.09.2020 - Mit Debüt der Costa Firenze im Mittelmeer für den Winter 2020/21

Costa Kreuzfahrten: Neues Winterprogramm 2020/21

Nach dem aktuellen Neustart in diesem Monat mit der Costa Deliziosa und Costa Diadema wird Costa nach und nach weitere Schiffe wieder in den Betrieb nehmen. Gleichzeitig wird die italienische Reederei ab dem 27. September auch wieder Gäste aus Deutschland und weiteren europäischen Ländern an Bord begrüßen, so wie es das Dekret der italienischen Regierung festlegt und erlaubt. Costa bietet in diesem Winter ihre beliebtesten Kreuzfahrten im Mittelmeer und auf die Kanarischen Inseln an. Außerdem ist die Weltreise Anfang 2021 bestätigt.

mehr >>

10.09.2020 - Jahresbericht mit Führungsrolle der Kreuzfahrtindustrie und Fortschritt im maritimen Umweltschutzes

CLIA zu Umwelttechnologien und -praktiken 2020

Die Cruise Lines International Association (CLIA), die Stimme der globalen Kreuzfahrtindustrie, veröffentlicht den von Oxford Economics erstellten Global Cruise Industry Environmental Technologies and Practices Report. Der Bericht hebt die Fortschritte hervor, die die Mitgliedsreedereien von CLIA nach wie vor bei der Entwicklung und Umsetzung fortschrittlicher Technologien und Praktiken machen, um niedrigere Emissionen, größere Effizienz und eine sauberere Umwelt an Bord, auf See und im Hafen zu erreichen. 

mehr >>
Anzeige

10.09.2020 - Konditionen gelten für 2020/2021 und Platinpartner-Status wird verlängert

A-ROSA veröffentlicht Provisionsmodell

Die A-ROSA Flussschiff GmbH hat das Provisionsmodell für den stationären Reisebürovertrieb für das touristische Geschäftsjahr 2020/2021 veröffentlicht. In Anbetracht des herausfordernden Marktumfelds gelten die Konditionen des aktuell noch laufenden Geschäftsjahres für Buchungen von Abreisen zwischen dem 1.11.2020 und dem 31.10.2021 unverändert fort.

mehr >>

09.09.2020 - Ab Januar 2022

Mit der Queen Mary 2 auf Weltreise

In 105 Tagen um die Welt: Ab heute ist die neue Weltreise der Queen Mary 2 für 2022 buchbar. Die Reise beginnt am 10. Januar 2022 in Southampton und umfasst Anläufe in Griechenland, Dubai, Sri Lanka, Singapur, Vietnam, Hongkong, Australien und Bali. Nach weiteren Stopps in Abu Dhabi, Oman, Italien und Portugal kehrt die Queen Mary 2 am 24. April 2022 nach Southampton zurück.

mehr >>

08.09.2020 - Solidarität während der Pandemie

Celestyal Cruises erhält MedCruise Award

Celestyal Cruises wurde zum zweiten Mal in Folge bei den renommierten MedCruise Awards für Exzellenz und Innovation in der Tourismus- und Kreuzfahrtindustrie ausgezeichnet. Das Unternehmen erhielt den ersten Platz in der Kategorie „Kreuzfahrtlinie mit der größten Solidarität und dem größten Engagement während der Pandemie“ für seinen Beitrag für die lokalen Gemeinden einerseits sowie für die gesamte Branche andererseits mit der Einführung eines neuen Schiffes in dieser kritischen Zeit. 

mehr >>

08.09.2020 - Kreuzfahrten mit ausgewählten Landgängen

Hapag-Lloyd Cruises: Positive Bilanz und neue Reisen

Nach dem erfolgreichen Neustart seit Ende Juli zieht Hapag-Lloyd Cruises positive Bilanz. Zahlreiche begeisterte Gästestimmen belegen den Erfolg. Zufriedenheitswerte und eine Weiterempfehlungsrate von durchschnittlich 94 Prozent bestätigen, dass die Reisen an Bord der Hapag-Lloyd Cruises Flotte auch unter den neuen Bedingungen weiterhin sicher und genussvoll bleiben.

mehr >>

07.09.2020 - Weniger Abfahrten

Tallink ändert Fahrplan zwischen Tallinn und Helsinki

Aufgrund des deutlich zurückgegangenen Ticketverkaufs, der auf die Reisewarnungen von Finnland und Estland folgte, hat Tallink Grupp Änderungen des Fahrplans von Silja Europa angekündigt, die bereits ab sofort in Kraft treten.

mehr >>

07.09.2020 - Sicherheit und Umweltschutz

A-Rosa-Schiffe mit Green Award ausgezeichnet

Im Sommer 2020 wurde zwei Schiffen von A-Rosa der Green Award verliehen. Die A-Rosa Aqua und A-Rosa Brava wurden einer umfangreichen Prüfung unterzogen und erhielten vor allem in den Kategorien Sicherheit und Umweltschutz sehr hohe Punktzahlen. Mit diesem Award setzt die Reederei weiterhin auf die Nachhaltigkeit der Flotte, weitere A-Rosa Rhein-Schiffe sollen die Auszeichnung ebenfalls zeitnah erhalten.

mehr >>