KREUZFAHRT-NEWS

23.05.2018 - Dining-Optionen und besondere Landausflüge in Europa

Kulinarik-Highlights bei Norwegian Cruise Line

Norwegian Cruise Line positioniert in diesem Sommer erneut drei Schiffe im Mittelmeer. An Bord sowie an Land können die Gäste die kulinarischen Köstlichkeiten der Region probieren und ein abwechslungsreiches Programm genießen. Während die Norwegian Epic ab Civitavecchia (Rom) und Barcelona auf siebentägigen Routen im westlichen Mittelmeer kreuzt, entdecken die Gäste an Bord der Norwegian Star auf sieben- und achttägigen Routen die Adria sowie die Griechischen Inseln. Genauso begibt sich die Norwegian Spirit auf 10- und 11-tägigen Routen ins östliche Mittelmeer, an die Adria und zu den Griechischen Inseln.

mehr >>
Anzeige

23.05.2018 - Weiße Nächte auf der Ostsee

Mit Tallink Silja zum traditionellen Mittsommer

Mittsommer ist neben Weihnachten das größte Fest in Skandinavien und im Baltikum. Auch in dieser Jahreszeit, wenn die Sonne nicht untergeht, bietet Tallink Silja diverse Minikreuzfahrten an. Auf CityCruises zwischen Stockholm, Helsinki, Turku, Tallinn, Riga und den Åland-Inseln erleben Reisende die Metropolen Nordeuropas.

mehr >>
Anzeige

23.05.2018 - Bademeister gewährt Einblicke in seine Arbeit

Badespaß bei Color Line

Eine tropische Landschaft mit Wasserrutschen, Whirlpool und Fontänen mitten auf einem Schiff in der Ostsee: Das Aqualand auf Color Fantasy und Color Magic ist an Bord der beliebteste Ort für große und kleine Gäste. Thomas Breivik, Bademeister bei Color Line, warum seine Arbeit bei der norwegischen Reederei so besonders ist.

„Nach meiner Zeit beim Militär habe ich einen Job gesucht, bei dem ich mit Menschen arbeiten kann und ihn bei Color Line gefunden“, erzählt er. Dabei hat er sich gegen 200 andere Bewerber durchgesetzt. Nun arbeitet Breivik bereits seit 14 Jahren als Bademeister im Schwimmbad „Aqualand“. Nach so einer langen Zeit bei Color Line kann Breivik von vielen interessanten Erlebnissen berichten: „Ich habe einige Male miterlebt, dass einzelne Badegäste unbekleidet aus der Umkleide hier reinspaziert sind. Das hat mich erstmal sehr verwirrt.“ Über solche Situationen kann der Norweger mit dem Schiffsteam herzlich lachen.

mehr >>

22.05.2018 - Kreuzfahrten in die Antarktis und zur Sonnenfinsternis

Programm von Princess Cruises 2019/2020

Princess Cruises hat die Buchung ihres Kreuzfahrtenprogramms bis April 2020 freigegeben. Im neuen Angebot der amerikanischen First-Class-Reederei finden sich auch Reisen zu den exotischsten Winkeln der Erde.

mehr >>

22.05.2018 - Patrick Lindner, Olaf von den Flippers und viele mehr

Schlager-Kreuzfahrten an Bord der Berlin

Patrick Lindner

Die Berlin hat für Schlagerfreunde viel zu bieten. Gleich drei Mal lädt FTI Cruises zu einer Erlebniskreuzfahrt, die von Stars der Schlagerbranche musikalisch begleitet wird. „Unsere letzten Erlebniskreuzfahrten haben großen Anklang gefunden und deswegen wollen wir noch mehr Kunden die Möglichkeit geben, daran teilzuhaben“, betont Thomas Dlouhy, Director Special Sales bei FTI Cruises. Es geht dabei sowohl ins Westliche Mittelmeer als auch ins Nordland rund um Dänemark und Skandinavien.

mehr >>

22.05.2018 - Premiere in Bremerhaven

Plakettenübergabe an Bord der Costa Mediterranea

Oberbürgermeister Melf Grantz, Kapitän Giacomo Longo, Wirtschaftssenator Martin Günther (v.l.n.r.)

Am Wochenende gab es eine Premiere an dem Columbus Cruise Center in Bremerhaven zu feiern: den Erstanlauf des Kreuzfahrtschiffes Costa Mediterranea. Der Bremerhavener Oberbürgermeister Melf Grantz und der Bremer Wirtschaftssenator Martin Günther überreichten am Sonnabend dem Kapitän Giacomo Longo die Bremerhavener Plakette zum Erstanlauf seines Schiffes in der Hafenstadt.

mehr >>

18.05.2018 - Ausgangspunkt für Tagesausflüge in Norddeutschland

Saga Sapphire zum Erstanlauf in Kiel begrüßt

Am 17. Mai 2018 lief die Saga Sapphire mit 660 überwiegend englischsprachigen Passagieren zum Erstanlauf in die Kieler Förde ein. Auf Höhe des Friedrichsorter Leuchtfeuers – in Sichtweite der Einfahrt zum Nord-Ostsee-Kanal – wurde das Saga-Flaggschiff bereits von einem Hafenschlepper erwartet und mit Wasserfontänen bis an den Liegeplatz am Kreuzfahrtterminal Ostseekai geleitet. Im Rahmen eines anschließenden Bordempfangs überreichte Hafenchef Dr. Dirk Claus die traditionelle Erstanlaufplakette der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt an Kapitän Julian Burgess.

mehr >>
Anzeige
 
 

18.05.2018 - Interaktives Online-Schulungsprogramm für Expedienten

Kurs A-Rosa im neuen Look und mit neuer Wissensreise

Auch in diesem Jahr bietet die A-Rosa Flussschiff GmbH wieder den virtuellen und kostenlosen „Kurs A-Rosa 2.0“ für Expedienten an. Dabei präsentiert sich das interaktive Online-Schulungstool mit neuer Benutzeroberfläche und Wissensreise. Der diesjährige Kurs bereist das Fahrtgebiet Mosel und in der ersten Wissenseinheit werden unter anderen die neuen A-Rosa Kundenclub-Stufen und Tipps zur Buchung des Premium alles inklusive-Tarifs vorgestellt.

mehr >>

16.05.2018 - 89 Reisen, 900 Destinationen

Winterrouten 2019/2020 von Silversea Cruises

Silversea Cruises präsentiert nun das neue Winterprogramm 2019/2020, das 89 Reisen nach Australasien, Asien, Südamerika, in die Karibik und weitere Regionen umfasst – die Reisen können alle ab sofort reserviert werden.

mehr >>

16.05.2018 - Bis zu 25 Tage an Bord der Carnival Splendor

Längere Kreuzfahrten mit Carnival Cruise Line

Carnival Cruise Line wird in der Saison 2019/20 ihren Kunden erneut die Möglichkeit bieten, auch für etwas längere Zeit Urlaub an Bord eines ihrer Schiffe zu verbringen. Das Unternehmen, das vor allem durch Kurzkreuzfahrten in Richtung Karibik bekannt ist, legt für das kommende Jahr zusätzlich drei Reisen auf, die zwischen 13 und 24 Tage dauern werden.

mehr >>

16.05.2018 - Mit neugestaltetem Schiff zu den Highlights der Provence

Auf der MS van Gogh von Lyon bis in die Camargue

Die französische Reederei CroisiEurope setzt mit einem weiteren 5-Anker-Schiff die Modernisierung ihrer Flotte fort. Die komplett umgebaute MS van Gogh wird ab Mai auch eine neue Kreuzfahrt-Route anbieten. Die Reise in die Provence und die Camargue startet und endet erstmals in Lyon. Damit wird den Gästen die An- und Abreise erleichtert. Durch die komplette Neugestaltung zu einem 5-Anker-Schiff der gehobenen Komfortklasse verfügt die MS van Gogh jetzt über 54 vergrößerte Kabinen mit großen Panoramafenstern, zum Teil mit französischem Balkon.

mehr >>